Quantcast
Loading...
Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)
Loading...

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Loading...

    0 0

    Der Slime – so beliebt und hartnäckig, dass sich bis heute die Slime-Freunde zum Spielen treffen. Am Wochenende war die Slime Splash in der Halle 02 in Heidelberg und die Veranstaltung war so überrannt, dass sogar der Kartenverkauf gestoppt werden musste. Eine durfte aber rein und zwar die Cari, völlig logisch, weil sich bei uns hier keiner sonst so gut mit klebrigen Flüssigkeiten auskennt.


    0 0


    0 0

    Rund 650 Gäste waren dafür in den Rosengarten nach Mannheim gekommen. IHK Präsident Manfred Schnabel blickte, vor Vertretern aus Wirtschaft , Politik und Gesellschaft, in seiner Rede auf das vergangene Jahr zurück und skizzierte die Herausforderungen der Zukunft. Die der 58 jährigen vor allem in der Digitalsierung, ökologischen Transformation und der verschärften Globabiliseung sieht. Er konnte aber auch einen großen Erfolg vermelden. Manfred Schnabel bedankte sich beim Jahresschlussempfang ausdrücklich bei den rund 3000 Ehrenamtlichen die sich in der IHK Rhein Neckar engagieren.


    0 0

    Trotz eines schlechten Starts habe man im Geschäftsjahr 2019 dann ein sehr gutes viertes Quartal erreicht, das beste seit langem, so der Vorstandsvorsitzende. Der leichte Umsatzrückgang auf 3,7 Milliarden Euro sei im wesentlichen auf eine Änderung der Rechnungslegung zurückzuführen. Das operative Ergebnis lag mit 225 fast auf dem Vorjahresniveau von 228 Millionen Euro. Die MVV selbst will bis 2050 klimaneutral sein. Das bedeutet langfristig auf das GKM in Mannheim zu verzichten. Ob das nun einen Verkauf oder Stilllegung bedeutet ist offen. Man werde das mit den anderen Gesellschaftern besprechen, hieß es.


    0 0

    Nicht alles, aber doch einiges neu macht das Neue Jahr. Zum Beispiel gilt seit 1. Januar die Kassenbonpflicht. das macht Handel und Gastronomie nicht gerade glücklich.

    Angenommen, Sie gehen in eine Bäckerei und kaufen sich ein Brötchen für 30 Cent. Die Kaufsumme kann noch so klein sein, der Verkäufer muss sie ab sofort auf einem Bon ausdrucken. Das neue Gesetz soll sicherstellen, dass alle verkauften Waren lückenlos erfasst werden. Denn Kassen lassen sich manipulieren, Umsätze verschwinden: Dem Staat entgehen dadurch Milliarden an Steuern. Jetzt also der Kassenbon für alles und jedes. Umsetzbar oder unrealistisch? Vielleicht sogar existenzbedrohend?


    Loading...
    0 0

    Die erste Fähre zwischen Mannheim und Altrip? Querte den Rhein im Jahr – Achtung – 762 nach Christus. Seit 60 Jahren ist die Fähre motorisiert und seit einem halben Jahr dauerhaft im Stress – was auch so bleiben wird. Die Verkehrslage in der Region bleibt nämlich bis auf weiteres angespannt. Zum Symbol dieser misslichen Situation hat sich die zum Abriss freigegebene Hochstraße Süd in Ludwigshafen entwickelt und genau das wirkt sich direkt auf die Fähre Altrip aus. Wer hier morgens von der Pfalz nach Mannheim möchte und am späten Nachmittag bzw. am Abend wieder zurück, muss immer mehr Geduld mitbringen.


    0 0

    Mit der Fällung der 14 Platanen in der Dammstraße haben die Vorarbeiten zum Abriss der einsturzgefährdeten Verkehrsader begonnen. Im Februar geht es der Hochstraße selbst an den Kragen.


    0 0

    Auch wenn es noch ein paar Tage dauert: Der nächste heiße Sommer und die nächste kühle Rieslingschorle kommen bestimmt. Womit wir mittendrin sind im Thema: Der Klimawandel, der bekanntlich vor nichts und niemandem halt macht, beschäftigt seit vielen Jahren auch die Winzer. Die Temperaturen steigen, das Wasser wird knapper, die Unwetter nehmen zu. Beim großen Pfälzer Weinbautag, der heute und morgen die Branche in Neustadt zusammenbringt, ist der Klimawandel deshalb ein großes Thema.


    0 0

    Zu Beginn der Sendung vom 15. Januar 2020 stellt Benjamin Heinrich den neuen Gesellschafter Dr. Andreas Schneider-Neureither, Gründer und CEO der Heidelberger SNP SE, vor und spricht mit RNF-Geschäftsführer Ralph Kühnl über die Zukunft des Senders.

    Zur Pressemitteilung – hier.


    0 0

    Dass irgendwie doch alles mit allem zusammenhängt – gerade in unserer hochvernetzten Epoche – zeigt das Beispiel Verkehr: In Zeiten von Brückensperrungen, Hochstraßenabriss und mehr stehenden denn rollenden Blechlawinen schlägt die Stunde des ÖPNV. Die Straßenbahnen sind gefragt wie noch nie in der Region. Freut die Rhein-Neckar-Verkehr Gesellschaft zwar, stellt die rnv aber auch vor Probleme: Es fehlt schlicht und einfach an Zügen. Deswegen bewiesen die Planer Kreativität und sorgten für das Comeback längst ausrangierter Straßenbahnen. Seit 10 Tagen rollen drei Oldtimer-Bahnen wieder über die Schienen.


    Loading...

Loading...